2. Landesjugendhilfeausschuss

Fünftes Gesetz zur Änderung des Thüringer Kinder- und Jugendhilfe-Ausführungsgesetzes (Thüringer Gesetz zur Unterstützung einer eigenständigen Jugendpolitik)

Entwurf vom 20. September 2018
Eingebracht durch Mehrere Initiatoren
Federführender Ausschuss Ausschuss für Bildung, Jugend und Sport
0
Die Diskussion ist noch bis zum 23.11.2018 aktiv

Zurzeit befindet sich der Gesetzentwurf der Fraktionen DIE LINKE, der SPD und BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN zum Fünften Gesetz zur Änderung des Thüringer Kinder- und Jugendhilfe-Ausführungsgesetzes vom 22.08.2018 in der parlamentarischen Diskussion. Nachfolgend finden Sie Fragen, mit denen sich der Ausschuss für Bildung, Jugend und Sport derzeit befasst. Sie können Ihre Meinung zu den Fragen abgeben. Mit Ihren Beiträgen, Ihren Erläuterungen oder Ihrer Kritik können Sie Einfluss auf die Arbeit des Ausschusses für Bildung, Jugend und Sport nehmen.

 

Diskutieren Sie mit!

2. Landesjugendhilfeausschuss

In § 8 ThürKHAG-E soll die Zahl der Mitglieder des Landesjugendhilfeausschusses von 20 auf 25 erhöht werden, um die Fachlichkeit des Landesjugendhilfeausschusses zu erhöhen und allen im Landtag vertretenen Fraktionen die Möglichkeit zur Mitwirkung im Landesjugendhilfeausschuss zu eröffnen.

 

Wie beurteilen Sie die geplanten Änderungen zum Landesjugendhilfeausschuss?