14. Ist aus Ihrer Sicht sowohl die naturschutzfachliche als auch die erinnerungskulturelle und völkerverbindliche Bedeutung des „Grünen Bandes“ als Teil des internationalen Biotopenverbundsystems „Green Belt“ im Gesetzentwurf treffend abgebildet?

Nationales Naturmonument und Grünes Band Thüringen

Entwurf vom 13. September 2017
Eingebracht durch Landesregierung
Federführender Ausschuss Ausschuss für Umwelt, Energie und Naturschutz
1
Die Diskussion ist seit dem 07.01.2018 abgeschlossen

 

Zurzeit befindet sich der Gesetzentwurf der Landesregierung zum Thüringer Gesetz über das Nationale Naturmonument „Grünes Band Thüringen“ (Drucksache 6/4464) vom 13. September 2017 in der parlamentarischen Diskussion. Nachfolgend finden Sie die Fragen, mit denen sich der Ausschuss für Umwelt, Energie und Naturschutz derzeit befasst. Sie können Ihre Meinung zu den Fragen abgeben. Mit Ihren Beiträgen, Ihren Erläuterungen oder Ihrer Kritik können Sie Einfluss auf die Arbeit des Ausschusses für Umwelt, Energie und Naturschutz nehmen.

 

Diskutieren Sie mit!

14. Ist aus Ihrer Sicht sowohl die naturschutzfachliche als auch die erinnerungskulturelle und völkerverbindliche Bedeutung des „Grünen Bandes“ als Teil des internationalen Biotopenverbundsystems „Green Belt“ im Gesetzentwurf treffend abgebildet?

Kommentare

04. Dezember 2017 Bandi

Abbildung der Aspekte

Die naturschutzfachlichen und erinnerungskulturellen Aspekte sind treffend abgebildet. Der völkerverbindende Aspekt ist bisher nicht abgebildet. Bestehende Ansätze wie gemeinsame Veranstaltungen, Tagungen, grenzüberschreitende Projekte, Exkursionen, Workcamps und Schulprojekte fortzuführen, die bisher hauptsächlich durch Nichtregierungsorganisationen durchgeführt werden, könnte ein Aufgabenbereich der verwaltenden Stelle werden.


Mit einem * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder

Neue Diskussion

Endet am: