13. Wie sehen Sie die Zukunft des Grünen Bandes als Nationales Naturmonument im Rahmen der europäischen Initiative „Green Belt"? Wie sollte die Zusammenarbeit der betroffenen Bundesländer/beteiligten europäischen Nachbarstaaten weiterentwickelt werden?

Nationales Naturmonument und Grünes Band Thüringen

Entwurf vom 13. September 2017
Eingebracht durch Landesregierung
Federführender Ausschuss Ausschuss für Umwelt, Energie und Naturschutz
1
Die Diskussion ist noch 47 Tage aktiv

 

Zurzeit befindet sich der Gesetzentwurf der Landesregierung zum Thüringer Gesetz über das Nationale Naturmonument „Grünes Band Thüringen“ (Drucksache 6/4464) vom 13. September 2017 in der parlamentarischen Diskussion. Nachfolgend finden Sie die Fragen, mit denen sich der Ausschuss für Umwelt, Energie und Naturschutz derzeit befasst. Sie können Ihre Meinung zu den Fragen abgeben. Mit Ihren Beiträgen, Ihren Erläuterungen oder Ihrer Kritik können Sie Einfluss auf die Arbeit des Ausschusses für Umwelt, Energie und Naturschutz nehmen.

 

Diskutieren Sie mit!

13. Wie sehen Sie die Zukunft des Grünen Bandes als Nationales Naturmonument im Rahmen der europäischen Initiative „Green Belt"? Wie sollte die Zusammenarbeit der betroffenen Bundesländer/beteiligten europäischen Nachbarstaaten weiterentwickelt werden?

Kommentare

12. November 2017 ulka-@1972

Zukunft des Grünen Bandes

Sehr wichtig für mich ist der gemeinsame Gedanke sämtlicher Länder die am Grünen Band liegen. Die Kontakte müssen weiter intensiviert werden und natürlich müssen die Menschen mit genommen werden. Man sollte den Green Belt als Weltkulturerbe ausweisen. Das würde das Interesse an dieser einmaligen Natur mitten durch Europa weiter steigern.